•                           Earth Care • People Care • Fair Share
 

Den Wandel mitgestalten

PK Design Diplom

Das PermaKultur Design Diplom

Permakultur DesignerInnen gestalten menschliche Lebensräume und Lebensweisen auf eine besondere Art und Weise. Ausgehend von den lebendigen Mustern und Strukturen unserer Welt, versuchen sie zu verstehen wie natürlich entstandene Ökosysteme funktionieren. Ihre Erkenntnisse nutzen sie für die Um- und Neugestaltung unserer Lebensräume und Lebensweisen. Dadurch entsteht in den von ihnen gestalteten Bereichen Vielfalt, Lebendigkeit und Stabilität. Menschliche Aktivität fügt sich smart in natürliche Kreisläufe, statt (Energie-) aufwendig gegen sie zu arbeiten. 

Dieser Ansatz ist sehr anspruchsvoll, da Permakultur DesignerInnen ein Verständnis und Wissen mitbringen müssen, das sonst auf verschiede Fachgebiete verteilt ist. Sie müssen in der Lage sein dieses Wissen aus den sonst getrennten Bereichen zueinander in Beziehung zu setzen. Permakultur fungiert praktisch als Übersetzer zwischen verschiedenen Disziplinen.

Diese disziplinübergreifende Vielfalt haben erstmalig Bill Mollison und David Holmgren 1984 in einem Buch umfassend dargestellt, das bis heute nichts an Aktualität verloren hat. Das 'Permaculture Designer's Manual' ist inhaltlich weiterhin weltweit die Grundlage für die Designerausbildung. Mit dem Permakultur Design Diplom (Diploma in Applied Permaculture Design) wird jemandem formal bestätigt und anerkannt, über entsprechende praktische Fähigkeiten zu verfügen.

In der Regel wird das Permakultur Design Diplom an jemanden verliehen, der/die im Anschluss an einen Permakultur Designkurs (72-Std. Kurs) eine längere projektbezogene und selbstbestimmte Ausbildungzeit von mindestens 2 Jahren absolviert hat. In dieser Zeit wird der Designprozess in unterschiedlichen Projekten geübt und gefestigt. Diese Projektarbeit wird dokumentiert und in einem Portfolio zusammengefasst und abschließend von zwei erfahrenen DesignerInnen beurteilt, die dann den Vorschlag zur Akkreditierung unterbreiten. Die genauen Regelungen sind von Land zu Land unterschiedlich, im wesentlichen jedoch vergleichbar.

zurück zurück